FM Day 2023

FM for Future - Gemeinsam stärker

Datum: 1. Juni 2023, 12.00-17.00 Uhr
Ort: Seminarhotel Bocken

Das Facility Management FM rückt weiter in den Fokus in der Immobilienwirtschaft! Ein Viertel der CO2-Emissionen entstehen im Immobilienbestand der Schweiz. Die damit einhergehenden Energiekosten sind inzwischen ebenfalls stark gestiegen. Mit neuen Technologien und Energieträgern soll der CO2-Ausstoss und die Abhängigkeit von ausländischen Energielieferungen reduziert werden. Netto-Null ist dabei das klar formulierte Ziel bis 2050. Für die FM-Branche leiten wir daraus einen Auftrag ab: ein wesentlicher Teil dieser Liegenschaften wird heute von professionellen FM-Dienstleistern und Bewirtschaftern betrieben und erhalten.

Gleichzeitig stellen uns potenzielle Energiemangellagen vor ungeahnte Herausforderungen. Welche Konsequenzen ergeben sich daraus? Welche Trends etablieren sich in den neuen Arbeitswelten, was ist unser Beitrag dabei? Und wo kommen die Fachkräfte her, die diese Herausforderungen annehmen? Immerhin bietet die Branche weiterhin vielseitige und interessante Handlungsfelder und Entwicklungsmöglichkeiten in viele Spezialgebiete.

Das wollen wir diskutieren am FM Day 2023 – mit verkürztem und lebendigem, interaktivem Format und neuen Gästen, wieder am gewohnten Ort im Bocken.

Wir suchen den Austausch über die gesamte Branche, mit kurzen Referaten und knackigen Impulsen – und einer themenübergreifenden Diskussionsplattform. Was kommt, was bleibt, welche Zöpfe sollten wir abschneiden? Und natürlich wollen wir einen Blick in die Zukunft werfen.

Lassen sie sich entführen in die Tiefen und Höhen der FM-Branche, zu aktuellen Themen und neuen Entwicklungen. Wir teilen Ansichten und Einsichten mit Ihnen in breiten Diskussionen. Mit Michel Gammenthaler als Moderator und unseren Fachleuten finden auch Sie Erkenntnisse und Inspiration zu dem, was wir alle suchen – den Schlüssel für eine gemeinsame starke Zukunft.

Kommen Sie zu uns an den FM Day 2023 am 1. Juni 2023 im Bocken in Horgen und tauchen Sie ein in unser Netzwerk an Fachleuten und die relevanten Themen und Fragen – wir freuen uns auf Sie.

Programm

12.00 Uhr Stehlunch
13.30 Uhr Begrüssung und Einleitung
14.00 Uhr Key Note und Podium zum Thema: „Aktuelle Herausforderungen im FM“
15.15 Uhr Pause
15.40 Uhr Key Note und Podium zum Thema: „Ausblick in die Zukunft“
17.00 Uhr Apéro

Teilnahmegebühr

Mitglieder des SVIT FM Schweiz: CHF 350.-
Nichtmitglieder: CHF 500.-

Themenschwerpunkte

  • Neue Arbeitswelten
  • Mobiles Arbeiten
  • FM im Wandel
  • Energiemangelwirtschaft
  • CO2-neutrale Energieversorgung

Zielpublikum

  • Eigentümer und Investoren
    Institutionelle Anleger, Private Equity Gesellschaften, Wohnbaugenossenschaften,  Privatpersonen mit Immobilienvermögen, Vertreter von internen Immobilienabteilungen, Publics, Corporates
  • Projektentwickler, Architekten und Planer
    Städteplaner, Immobilienentwickler,  Beratungsunternehmen, Bauherrentreuhänder, GU / TU, Planende Ingenieure
  • Nutzer
    Retail, Büro, Logistik, Hotellerie, Spezialobjekte, Industrie, Wohnen
  • Betreiber / Immobiliendienstleister
    Interne Betreiberorganisationen, kaufmännische, technische und infrastrukturelle Bewirtschaftungsfirmen, Gesamtdienstleister, Immobilienvermarkter, Immobilienbewertungen, Immobilientreuhänder

Fotogalerie

Referentinnen und Referenten

Iris Mathez
Nadia von Veltheim
Prof. Dr. Lino Guzzella
Dr. David Lunze
Ronald Schlegel
Athavan Akkan
Michel Gammenthaler, Moderator
Christian Hofmann, Bereichsleiter Wärme- und Wassernetze von ewl energie wasser luzern

Food & Beverage Sponsor