FM Day 2024

Fachkräftemangel im FM

Datum: 6. Juni 2024, 12.00-17.00 Uhr
Ort: Seminarhotel Bocken

Die Schweizer Facility Management Gemeinde trifft sich zum 16. FM Day 2024 wieder zu aktuellen Themen. Mit interessanten und aktuellen Inhalten führen wir Sie durch einen spannenden und kurzweiligen Nachmittag. Geniessen Sie kurze Referate, pointierte Standpunkte und eine offene Podiumsdiskussion.

Obwohl die ersten Gewitterwolken erst am Horizont auftauchen, zeichnen sich in unserer Branche schon erste Donnerschläge ab – der Fachkräftemangel wird uns in unterschiedlichen Ausprägungen beschäftigen. Demografische Prognosen warnen eingehend vor einer ungewissen Zukunft. Wie immer treffen solche Entwicklungen nicht alle Branchen mit gleicher Wucht.

• Warum ist die vielseitige FM-Branche resilienter als andere Wirtschaftszweige?
• Wie findet die Gen Z in unserer Branche ihre Berufung?
• Und wie weiter, wenn nicht…?

Wenn Nachhaltigkeit und Dekarbonisierung im Bestandsbauvolumen angesprochen
werden, sind die FM-Dienstleister und Bewirtschafter gefordert.

• Wie befähigen wir unsere Betreiber und Bewirtschafter?
• Wie unterstützen wir unsere Kunden beim ESG-Reporting?
• Welche Methoden und Tools unterstützen oder lösen solche Herausforderungen?

Wir laden Sie herzlich ein, neue Einsichten an kurzen Impulsreferaten und bei interessanten Podiumsdiskussionen zu erlangen und diese beim Networking zu vertiefen. Moderiert und organisiert wird der Anlass wiederum von Michel Gammenthaler und der Crew von SVIT FM Schweiz.

Melden Sie sich heute noch an und diskutieren Sie mit Fachleuten und Branchenkollegen
über aktuelle Fragenstellungen und Themen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Programm

12.00 Uhr Stehlunch
13.30 Uhr Begrüssung und Einleitung
14.00 Uhr Key Note und Podium zum Thema: „Aktuelle Herausforderungen im FM“
15.15 Uhr Pause
15.40 Uhr Key Note und Podium zum Thema: „Ausblick in die Zukunft“
17.00 Uhr Apéro

Themenschwerpunkte

  • Warum ist die vielseitige FM-Branche resilienter als andere Wirtschaftszweige?
  • Wie findet die Gen Z in unserer Branche ihre Berufung?
  • Wie befähigen wir unsere Betreiber und Bewirtschafter?
  • Wie unterstützen wir unsere Kunden beim ESG-Reporting?
  • Welche Methoden und Tools unterstützen oder lösen solche Herausforderungen?

Zielpublikum

  • Eigentümer und Investoren
    Institutionelle Anleger, Private Equity Gesellschaften, Wohnbaugenossenschaften,  Privatpersonen mit Immobilienvermögen, Vertreter von internen Immobilienabteilungen, Publics, Corporates
  • Projektentwickler, Architekten und Planer
    Städteplaner, Immobilienentwickler,  Beratungsunternehmen, Bauherrentreuhänder, GU / TU, Planende Ingenieure
  • Nutzer
    Retail, Büro, Logistik, Hotellerie, Spezialobjekte, Industrie, Wohnen
  • Betreiber / Immobiliendienstleister
    Interne Betreiberorganisationen, kaufmännische, technische und infrastrukturelle Bewirtschaftungsfirmen, Gesamtdienstleister, Immobilienvermarkter, Immobilienbewertungen, Immobilientreuhänder

Referentinnen und Referenten

Tanja Aebi
Matthias Zwyssig
Daniel Löhr
Irene Arnold
Ludwig Raffler
Jules Pikali
Michel Gammenthaler, Moderator
Christian Hofmann, Bereichsleiter Wärme- und Wassernetze von ewl energie wasser luzern

Förderpartner 2024

Silbersponsor 2024